SCHNELLER DEUTSCHLAND-WEITER VERSAND

Sofort lieferbare

Corona- Schutzmasken

Zertifizierte und sofort verfügbare Atemschutzmasken für einen wirkungsvollen Schutz gegen COVID19.

Zertifikat

3-lagiger Atemschutz

Zertifikat

FFP2 Atemschutz

3-Lagiger
Atemschutz

Geprüfter, zertifizierter und sofort lieferbarer Atemschutz

Atemschutzmaske

Michael Heinen
19
99
10 Stück
  • zertifizierte Qualität
  • 3 Lagig Atemschutz
  • vertsellbarer Nasenbügel
  • hohe Filterkapazität

KN95
Atemschutz

Geprüfter, zertifizierter und sofort lieferbarer Atemschutz

Atemschutzmaske KN95

Michael Heinen
49
99
10 Stück
  • zertifizierte qualität
  • wird in Kliniken genutzt
  • 95% Tröpfchenschutz
  • mehr lagiger Atemschutz
  • verstellbarar nasenschutz

Nicht alle Masken bieten genügend Schutz - Wir helfen Ihnen!

Sind Sie unschlüssig, was für eine Maske Sie gegen das Coronavirus tragen sollten?

Wir erklären, welcher Typ Ihnen optimale Sicherheit garantiert.

In der aktuellen verheerdenen Pandemie hört man überall von Masken. Momentan gehört sie zu den gefragtesten Mitteln, in Apotheken, Drogerien und Online-Shops.

Das ist kein Zufall, denn Masken ist der wirksamste Schutz gegen das Coronavirus.

Sie können eine weitere Verbreitung verlangsamen und eine Infektion verhindern.

Viele raten z.B. vom Mund-Nasen-Schutz ab, jedoch sieht man in Berichten an vielen Menschen diese Schutzmasken.

Aktuell wird das verpflichtende Tragen der Masken im öffentlichen Raum diskutiert.

Was für Maskentypen gibt es und wie wirken sie?

Es werden zwei große Gruppen von Masken unterschieden:
Herkömmlicher Mund-Nasen-Schutz & Atemschutzmasken

Mund-Nasen-Schutz

Unsere Mund-Nasen-Schutz Produkte (medizinisch Gesichtsmaske) werden aus einem 3-Lagigen Material hergestellt und bedecken Nase Sowie Mund locker.
Sie sind nur für den einmaligen einseitigen Schutz gedacht, d.h. sie schützen die Umgebung, nicht die Maskenträger. Sie verhindern, dass die durch den Mund oder die Nase ausgestoßene Tröpfen Andere anstecken.

Atemschutzmasken

Atemschutzmasken können viel fester auf das Gesicht gedrückt werden und bieten schutz in beide Richtungen. Sie filtern die eingeatmete Luft, und bei korrekter Verwendung schützen Sie auch Maskenträger. Die Masken feuchten weniger durch, deshalb können sie deutlich länger benutzt werden als der Mund-Nasen-Schutz.

Im Gegensatz zum  normalen Mund-Nasen-Schutz erfüllen unsere Gesichtmasken den Sicherheitsstandart (KN95) welcher in Kliniken verwendet wird. Diese erzielen eine Schutzwirkung von 95%

B2B - Kunden

Höhere Stückzahlen?

Für Großabnehmer haben wir gesonderte Konditionen. Tragen Sie Ihre Kontaktdaten in das Formular und unser Vertrieb wird zeitnah Kontakt aufnehmen.

Kundenstimmen:

Ein großes WOW. Masken zu einem fairen Preis. Ich habe sehr lange gesucht und bin hier fündig geworden. Der schnelle Versand hilt uns aktuell sehr weiter.
Johannes
Reutlingen
Danke für die schnelle Lieferung. Wirklich dringend haben wir FFP2 Masken gesucht.
Gabriele
Kiel

Ihre Fragen zu AtemschutzMasken

F.A.Q

Wir haben hier ein paar der aktuell oft gestelle Fragen für Sie aufgeschrieben. Vielleicht können wir ja an dieser Stelle schon ein wenig weiterhelfen.

Oft gestellte Fragen

Seit sich das Coronavirus ausbreitet „Atemschutzmasken“ berichtet. Nicht immer klar ist, um welche Masken es genau geht: Vom einfachen Mundschutz bis zur medizinischen Schutzmaske. In den Kliniken benutzt werden derzeit vor allem zwei Maskentypen, wie ein Sprecher der Deutschen Krankenhausgesellschaft erklärt: einfache OP-Masken aus Vlies, die Patienten bei einer Operation vor dem Speichel von Medizinern und Pflegepersonal schützen sollen, sowie Schutzmasken der Standards FFP2 und FFP3 (Filtering Face Pieces). Diese bestehen aus festerem Material und haben ein Atemventil. Das Coronavirus sei recht klein, erklärt der Sprecher, nur die FFP-Masken seien so gebaut, dass es nicht durchkomme.

Die 3- Lagige Atemschutzmaske dient dem täglich schutz wird und auch als Klinik-, oder Arztmaske bezeichnet. Weiter Klssifizierungen. (Quelle Wikipedia)

Klasse

Gesamtleckage

Schutzwirkung vor Partikelgrößen (max. 0,6 μm) und Einsatzbereich

FFP-1

höchstens 25 %, Mittelwerte nicht größer als 22 %

für nicht-toxische und nicht-fibrogene Stäube; maximale Konzentration bis zum 4-fachen der maximalen Arbeitsplatz-Konzentration

FFP-2

höchstens 11 %, Mittelwerte nicht größer als 8 %

Schutzwirkung mindestens 95 %; für gesundheitsschädliche Stäube, Nebel und Rauche; Filter für feste und flüssige Partikel; gegen schädliche Stoffe, deren Konzentration bis zum 10-fachen der maximalen Arbeitsplatz-Konzentration reicht.

FFP-3

höchstens 5 %, Mittelwerte nicht größer als 2 %

mindestens 99 %; Schutz vor giftigen Stoffen sowie vor Tröpfchenaerosolen, krebserzeugenden oder radioaktiven Stoffen, Enzymen, Mikroorganismen (Viren, Bakterien, Pilzen und deren Sporen); gegen schädliche Stoffe, deren Konzentration bis zum 30-fachen der maximalen Arbeitsplatz-Konzentration reicht.

Für den täglich Schutz genügt die einfache Atemschutzmaske. Bei höheren Beanspruchungen sollten Sie die Klasse FFP2 wählen

Sie sollten auschließlich bei Händlern mit zertifizierten Produkten kaufen, so stellen Sie Ihren wirkungsvollen Schutz sicher.

Sofern nur Sie diese tragen ist der täglich Wechsel ratsam. Experten empfehlen bei starker Beanspruchung alle 4 Stunden einen Wechsel.

Sofern vom Hersteller nicht anders angegeben, sind FFP-Masken aus hygienischen Gründen grundsätzlich für einmalige Nutzung innerhalb einer Arbeitsschicht von maximal acht Stunden vorgesehen. Bei wiederverwendbaren Masken muss das Filtervlies bzw. der Partikelfilter ebenfalls nach acht Stunden ausgetauscht und der Maskenkörper desinfiziert werden. In Deutschland empfehlen die Arbeitsschutzausschüsse beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), eine Schutzmaske mit Atemventil maximal 120 Minuten, ohne Atemventil höchstens 75 Minuten zu tragen; vor der erneuten Verwendung ist eine Erholungszeit von 30 Minuten einzuhalten. (Quelle Wickipedia)

Unsere leichte Atemschutzmaske ist sowohl für Kinder als auch Erwaschene geeinget

Für Ihrem täglichen Schutz beim Einkaufen oder Besorgungen, dem Arztbesuch sollten Sie eine einfache Atemschutzmaske nutzen.

Auch hier gilt, für Ihrem täglichen Schutz beim Einkaufen, Besorgungen oder einem Arztbesuch sollten Sie eine einfache Atemschutzmaske tragen.

Die Nutzung ist wirklich kinderleicht. Die Maske vor Mund und Nase positionieren und mit den Bändern hinter den Ohren fixieren

Stefan - Fachkraft für Lagerlogistik

“Ich kümmere mich darum ,dass ihr Paket schnellstmöglich bei Ihnen ankommt!”
Alle Bestellungen bis 14:00 Uhr verlassen am selben Tag unser Lager.

Alle gegen Corona

#stayhomesafelife